Architekturvisualisierung Preise

Der Preis einer Visualiserung ist sicherlich ein wichtiges Thema wenn man sich das erste Mal mit Visualisierungen auseinandersetzt oder versucht Visualierungsleistungen zu vergleichen.  Da es eine Vielzahl unterschiedlichster Faktoren gibt, welche die Kosten einer Architekturvisualisierung beeinflussen, haben wir hier einmal versucht die wichtigsten für Sie zusammenzustellen:

Art der Leistung
Zuerst einmal müsste man klären, was überhaupt mit Architekturvisualisierung gemeint ist. Der Begriff vereint eine Vielzahl unterschiedlicher Leistungen von Bildern, Bildintegrationen, Panoramen, Ansichten und Lageplänen über Virtual Reality-Anwendungen bis hin zu Filmen. Der Aufwand und die damit verbundenen Kosten unterscheiden sich dabei je nach Art der Leistung.

Anzahl der Leistungen
Selbstverständlich steigt der Preis mit der Anzahl der einzelnen Leistungen. Wird dabei aber eine größere Anzahl einer Leistung beauftragt (z.B. mehrere Bilder Exterieur), oder kann eine andere Leistung auf der anderen aufbauen (z.B. Panorama desselben Exterieurs), können sich die Kosten pro Visualisierungsleistung deutlich reduzieren.

Größe und Komplexität
Das Gebäude selbst hat einen wesentlichen Einfluss auf den Preis. Die Außenraumvisualisierung eines Einfamilienhauses hat andere Anforderungen als die einer Neubausiedlung oder eines Einkaufszentrums. Aber auch Gebäude gleichen Typs und gleicher Größe können sich in ihrer Geometrie deutlich unterscheiden. So ist beispielsweise ein Gebäude mit Satteldach und Gauben komplexer als eines mit Flachdach.
Weiterhin wirkt sich das zu modellierende Gelände auf den Preis aus. Ein ebenerdiges Grundstück ist einfacher darzustellen als beispielsweise ein Gebäude in Hanglage oder eine Wohnanlage mit Höhenunterschieden im Gelände.

Ähnliches gilt auch für Innenraumvisualisierungen gleicher Größe. Sie können sich, abhängig von Raumgeometrie oder Umfang und Komplexität des Raumkonzeptes (z.B. Ausstattung, Lichtkonzept etc.), in ihren Anforderungen deutlich unterscheiden.

Umgebung
Die Darstellung der Umgebung spielt für den Preis ebenfalls eine Rolle. Bei kleinen Bauvorhaben reicht es meist aus nur die zugehörigen Außenanlagen abzubilden. Bei größeren Projekten kann es sinnvoll sein, diese mit ihrer Umgebung oder in ihrem städtebaulichen Kontext darzustellen, entweder als Bildintegration in eine Fotovorlage oder durch Einbettung in ein Kubatur-Modell der Umgebung.

Architekturvisualisierung Preise Kosten

Gebäude nur mit zugehörigen Außenanlagen

Architekturvisualisierung Preise Kosten

Gebäude mit zugehörigen Außenanlagen als Bildintegration

Architekturvisualisierung Preise Kosten

Gebäude mit zugehörigen Außenanlagen in Kubatur-Modell

Blickwinkel
Relevant für die preisliche Gestaltung ist auch die Wahl der Perspektive. Eine Perspektive aus Augenhöhe bietet sich dabei aus mehreren Gründen an: Zum einen ist unser Auge diesen Betrachtungswinkel einfach „gewohnt“ und Visualisierungen wirken automatisch natürlicher, zum anderen muss hier weniger Umgebung abgebildet werden, als in einer (Halb-) Vogelperspektive.

Planungsunterlagen
Auch die Planungsunterlagen können den Preis einer Architekturvisualisierung beeinflussen. Für eine schnelle und fehlerfreie Modellierung ist es entscheidend, dass die Planungsunterlagen vollständig sind und unverändert bleiben, um zusätzliche Kosten bei nachträglichen Änderungen zu vermeiden.

Bearbeitungszeitraum
Einen Einfluss auf den Preis kann auch der Bearbeitungszeitraum haben. Es lohnt sich immer Projekte frühzeitig anzukündigen und den Bearbeitungszeitrum nicht zu knapp zu bemessen.

Darstellungsqualität
Den wohl größten Einfluss auf den Preis, aber auch auf den Fotorealismus einer 3D Visualisierung, hat die Darstellungsqualität. Mit ihr steigen nicht nur die Anforderungen an die Modellierung und Texturierung, sondern auch an die verwendete Hard- und Software. Diese Mehrkosten bedeuten daher auch ein „Mehr“ an Qualität und machen sich durch effektiveres Marketing bezahlt.

Plankosmos - Architekturvisualisierung und 3D Visualisierung

Fazit
Die Vielzahl dieser den Preis beeinflussenden Faktoren macht es sehr schwierig einen Pauschalpreis pro Architekturvisualisierung zu nennen, der den individuellen Anforderungen eines jeden Projekts gerecht wird. Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass Preislisten hier nur bedingt Abhilfe schaffen, weil sie nicht alle Faktoren berücksichtigen können ohne zu umfangreich und damit schwer lesbar zu sein. Wir haben uns dennoch bemüht, für kleinere Projekte eine gut lesbare Preisliste zu erstellen.

Hier können Sie unsere Preisliste anfordern.